2-Weg 4" Monitor
SC204
2-Weg 5" Monitor
SC205
2-Weg 7" Monitor
SC207
2-Weg 8" Monitor
SC208
3-Weg 5" Monitor
SC305
3-Weg 7" Monitor
SC307
4-Weg 7" Monitor
SC407
4-Weg 8" Monitor
SC408
10" Main Monitor
SC3010
12" Main Monitor
SC3012
7" Subwoofer
TS107
8" Subwoofer
TS108
10" Subwoofer
TS110
12" Subwoofer
TS112
für SC204/205
Wandhalter
... Und teilen Sie Ihren Freunden unsere News mit:
MESSEN Datum Ort Standnummer
Musikmesse 15.04 - 18.04.2015 Frankfurt - Deutschland Stand 5.1 B57
NAMM Show 22.01 - 25.01.2015 Anaheim - USA Room 208B
Tonmeistertagung 20.11 - 23.11.2014 Köln - Deutschland Showroom K & Stand B-07
Inter BEE 19.11 - 21.11.2014 Tokyo - Japan Halle 1, Stand 1411
SAE Alumni Convention 23.10 - 24.10.2014 Berlin - Deutschland Studio 2
137th AES Convention 09.10 - 12.10.2014 Los Angeles - USA Stand 1119
Music China 08.10 - 11.10.2014 Shanghai - China Stand E4E52
Music Austria 02.10 - 05.10.2014 Ried - Österreich Halle 15, Stand 15001
SC307 für Łukasz & Adam Sztaba

12/09/2014

Łukasz and Adam Sztaba vertrauen auf SC307

Łukasz und Adam Sztaba sind bekannte Namen im polnischen Musik-Business.

Adam Sztaba ist als Komponist, Musikproduzent, Dirigent und Pianist tätig und arbeitete mit zahlreichen polnischen und internationalen Stars zusammen wie zum Beispiel Quincy Jones, Sting, Chris Botti, Michael Bolton, José Carreras, Kenny G., NDR Bigband, Lutricia McNeal, Dita von Teese, Helena Vondráčková, Karel Gott, Drupi, Edyta Gorniak, Kayah, Ania Dabrowska, Sinfonia Varsovia und dem polnischen Radio Symphonie Orchester. 2005 gründete er das Adam Sztaba Orchester und war musikalischer Direktor und Dirigent von bekannten Fernsehsendungen wie "Idol”, SOPOT FESTIVAL 2005 und 2006, "Dancing With the Stars”. Zum 85. Jahrestages des polnischen Radios trat er mit Sting auf und dirigierte das polnische Radio Symphonie Orchester.

Łukasz Sztaba ist Pianist, Komponist, Sounddesigner, Musikproduzent und musikalischer Direktor von Forevel. Als Keyboarder hat er seinen festen Platz im Adam Sztaba Orchester, wo er mit vielen nationalen und internationale Stars zusammenarbeitet. Ferner ist er in etliche Musikprojekte fürs polnische Fernsehen und für Werbeagenturen involviert.

Als beide eine Modernisierung ihres Studios anstrebten, sollten auch die bestehenden Monitorsysteme ersetzt werden. Dafür wurden die Produkte namhafter Hersteller getestet und irgendwann hörten sie von EVE Audio. Zunächst testeten sie SC207 zusammen mit einem TS108 subwoofer, welche Adam and Łukasz sehr mochten. Als sie allerdings die SC307 hörten, war sofort klar, welcher Brand und welches Modell künftig im Studio stehen wird. Die EVE Audio SC307 bot den besten Sound, Tiefe und perfekte Kontrolle auch der tiefen Frequenzen und ohne Subwoofer.

Łukasz: "EVE Audios SC307 haben mich regelrecht verzaubert. Das Stereoimage, die Präzision, die Soundqualität und die Annehmlichkeit für meine Ohren sind etwas, wonach ich lange gesucht habe."

Adam: "Wenn ich die sinfonischen Aufnahmen auf den SC307 höre, ist es, als stünde ich am Dirigentenpult inmitten der Musiker. Natürlichkeit, Räumlichkeit und Sättigung des Sounds sind für mich wichtig. Und das hab ich bei den EVEs gefunden."

Die gesamte Produktpallette von EVE Audio ist bei zahlreichen Händlern in Polen vorführbereit. Genaue Information, bei welchem polnischen Händler bereits EVE Monitore in der Vorführung zu finden sind, können telefonisch unter +48 22 648 29 35 erfragt werden. Weitere Details finden Sie auch auf der Homepage www.audiotech.pl.

SC408 in Sound On Sound

29/08/2014

Sound On Sound testet EVE Audios SC408

EVE Audios größtes 4-Wege-System SC408 wurde gründlich von Sound On Sound getestet.

Der ausführliche Bericht erschien in der Ausgabe vom Ausgabe 2014. Auszugsweise dürfen wir hier zitieren:
"Sehr detaillierte und aufgelöste Mitten, kombiniert mit angenehmen Höhen, die perfekt mit den Mitten ausbalanciert sind, machten sofort Eindruck."
"Fortschreitendes Hören machte eindeutig klar, dass dies ein Monitor mit hervorragender Klarheit in den Mitten und präziser Klanggenauigkeit ist, wie die extrem natürliche Wiedergabe gesprochener Stimmen demonstriert."
"Die Stereoabbildung ist auf sehr hohem Niveau, mit breiter und tiefer Klangstaffelung bei entsprechendem Ausgangsmaterial und sehr glaubwürdiger Tiefe und Perspektive."
"Zweifelsohne ist der SC408 ist ein eindrucksvoller Mid-field Monitor, der in großen und entsprechend ausgerüsteten Studios ein echtes Full-Range-Klangbild mit exzellenter Klarheit und Definition, sowie besten Stereobildern abzuliefern weiß."

Den kompletten Testbericht in englischer Sprache finden Sie in der Ausgabe von August 2014 von Sound On Sound oder hier.

Vielen Dank an Sound On Sound, dass wir den Artikel auszugsweise verwenden dürfen.

SC408 wie auch die 2Weg-, die 3Weg- und 4Weg-Modelle von EVE Audio sind bereits in etlichen Ländern erhältlich. Bitte fragen Sie unseren Vertriebspartner in Ihrem Land nach einem Händler, der die EVE's in der Vorführung hat.

Weitere Informationen und Einzelheiten zu der kompletten Produktrange finden Sie in den einzelnen Produktbeschreibungen oder auch in unseren Bedienungsanleitungen.

SC407 für Troy Antunes

16/08/2014

Produzent und Bassist Troy Antunes installiert EVE Audio SC407 in seinem Studio

Produzent und Bassist Troy Antunes hat ein Paar EVE Audio SC407 Monitore in seinem Studio in Muswell Hill im Norden Londons installiert.
Troy wollte seine passiven D.A.S. Monitore ersetzen und hat sich, nachdem er verschiedene Monitore gehört hatte, für die SC407 von EVE entschieden.
Troy's Studio ist ca. 3 m breit und 5 m lang, designend nach dem 'live end/dead end' Konzept, mit Absorbern im Bereich der Konsole und Diffusoren im hinteren Bereich des Studio. Eine schräge Deckenkonstruktion mindert stehende Wellen. Das ganze Studio macht einen unscheinbaren aber gut durchdachten Eindruck.
Die EVEs wurden hochkant aufgestellt, das Mittelmodul entsprechend gedreht. Die Aufstellung und Größe sind ideal, um das Studio auch lauter zu beschallen, jedoch ohne die Lautsprecher zu übersteuern.

"Ich brauchte nicht lange, um mich an die EVEs zu gewöhnen" sagt Troy. "Ich kenne den Raum gut. Und sobald ich verstand, wie die EVEs funktionieren, konnte ich loslegen." Troy führt weiter aus "Ich hab dann einige meiner früheren Mixe auf den EVEs gehört und konnte Dinge hören, von denen ich schon gar nicht mehr wusste, dass sie in der Mischung waren. Vor kurzem musste ich ein paar Bass-Takte für eine Session lernen und konnte meinen Bass zum ersten Mal auf den SC407 hören. Das war sehr überraschend. Bei vielen Monitoren, auf denen ich gearbeitet habe einschließlich meiner eigenen, hätte ich wohl hier ein bisschen was zurückdrehen und da ein bisschen was formen müssen, und die EVEs passten einfach."

Im Studio bemerkten wir Troy's geöffnete Session und wir fragten ihn, woran er derzeit arbeite. "In den letzten Tagen habe ich Stimmen bei sehr geringer Lautstärke editiert", erklärt Troy. "Das Gute ist, dass du bei geringer Lautstärke genauso das hörst, was du bei höheren Pegeln hörst. Das ist wundervoll, da ich nicht immer voll aufdrehen muss. Klar, wenn du dem Kunden das Ergebnis vorführen willst, dann muss es auch schon mal laut sein – und auch das machen die 407's einfach grandios. Alles kommt auf den Punkt" sagt Troy und lächelt zufrieden...

Wir danken Troy, dass er unseren britischen Vertrieb Nova Distribution zu sich ins Studio für Bilder und Feedback eingeladen hat. Die zahlreichen Platin-Platten im Studio unter anderem mit Justin Timberlake waren nicht zu übersehen. Wir fragten nach, in welche Projekte Troy involviert war.
Er erzählt uns: "Ich traf Justin während der Zeit bei NSync und war vom ersten Tag an dabei. Interessant war, dass sie in Deutschland eher berühmt waren als in den USA. Mein Cousin Kevin Antunes und ich waren als musikalischer Direktor und als Assistent bei NSync dabei. Ich hab auch Bass gespielt. So haben wir vier Alben gemacht, und dann wollte Justin sein Soloprojekt beginnen. Justin fragte Kevin und mich, ob wir bei der "Justifed Tour" dabei sein wollten und wir dachten nur „Du bist verrückt. Das ist die dopest music, die wir je gehört haben". Das war 2003. Und dann haben wir die nächsten 3 Jahre mit Justin und einer 13köpfigen Live-Band überall auf der Welt gespielt. Das war Wahnsinn und wir fühlten uns sehr geehrt, mit solch großartigen Musikern auf Tour zu sein.

Wir fragten Troy was als nächstes käme. "Im Moment bin ich sehr mit meinem eigenen Label Funky Viva Produktion beschäftigt. Wir arbeiten mit einer neuen RnB Band, NVS. Es geht gut voran und wir sind dabei, dass Album fertig zu machen. Dann wird es zu Carl Nappa für den finalen Mix geschickt."
Wir konnten den letzten Song von NVS hören und dabei wurde uns klar, dass sich Troy sehr intensiv mit den Monitoren beschäftigt hat und die ganze Energie aus den SC407 herausholt. Es klang einfach fett!

Wir wünschen Troy alles Gute für sein Funky Viva Label und alle anstehenden Projekte, bedanken uns, dass er sich für EVE SC407 entschieden hat und das positive Feedback.

EVE Audio wird von NOVA Distribution in den UK repräsentiert. Für eine Demo oder zu Informationen über Ihren nächsten EVE-Händler, wenden Sie sich bitte an NOVA unter +44 (0)20 3589 2530 oder besuchen www.nova-distribution.co.uk.

SC205 in Pro Tools Expert

01/08/2014

Pro Tools Expert – SC205 erhält Editors Choice Award

EVE Audios zweitkleinster 2Wege-Monitor SC205 wurde von Pro Tools Expert getestet und bekam den Editors Choice Award verliehen.

Lesen Sie hier, was Pro Tools Expert an der SC205 so begeistert hat:

"Die Eve SC205 haben gleichermaßen viel Lob von Rezensenten und Besitzern geerntet – und es ist nicht schwer zu verstehen, warum. Die Eve SC205 bieten transparente, klare Höhen mit einem straffen Bass. Da ich ein Fan der Mitten bin, wollte ich prüfen, wie diese in einer Mischung wiedergegeben werden. Eine Sorge, die ich mit den SC205s hatte, war, ob die Mitten bei all der Offenheit nicht ein wenig verloren gehen würden, aber meine Befürchtungen waren absolut unbegründet und meine Mixe wurden detaillierter und mit besseren Bässen."

"Ich hatte sie (die Lautsprecher, Anm. der Redaktion) für ungefähr sechs Wochen als letzte Woche der UK Vertrieb Nova Distribution anrief, um sie zurückzuholen. Stattdessen gab ich meine Kreditkartennummer durch. Das nennt man wohl Editors Choice."

Der Testbericht erschien im Juli 2014 und kann hier in voller Länge nachgelesen werden.

Vielen Dank an Pro Tools Expert für diesen SC205-Testbericht.

Die Monitore von EVE Audio sind in etlichen Ländern erhältlich. Bitte fragen Sie unseren Vertriebspartner in Ihrem Land nach einem Händler, der die EVE's bereits in der Vorführung hat.

Weitere Informationen und Einzelheiten zu der kompletten Produkt-Range finden Sie in den einzelnen Produktbeschreibungen oder auch in unseren Bedienungsanleitungen.