2-Weg 4" Monitor
SC204
2-Weg 5" Monitor
SC205
2-Weg 7" Monitor
SC207
2-Weg 8" Monitor
SC208
3-Weg 5" Monitor
SC305
3-Weg 7" Monitor
SC307
4-Weg 7" Monitor
SC407
4-Weg 8" Monitor
SC408
10" Main Monitor
SC3010
12" Main Monitor
SC3012
7" Subwoofer
TS107
8" Subwoofer
TS108
10" Subwoofer
TS110
12" Subwoofer
TS112
für SC204/205
Wandhalter
... Und teilen Sie Ihren Freunden unsere News mit:
MESSEN Datum Ort Standnummer
KOBA Show 20.05 - 23.05.2014 Seoul - Korea Stand A907
136th AES Convention 26.04 - 29.04.2014 Berlin - Deutschland Stand 39
Musikmesse 12.03 - 15.03.2014 Frankfurt - Deutschland Halle 5.1, Stand #B57
SC204+TS107 dans MusicTech

11/04/2014

MusicTech testet EVE Audios SC204 in Kombination mit TS107

EVE Audios kleinster Monitor SC204 wurde in Kombination mit dem kleinsten Subwoofer TS107 von MusicTech getestet. Der ausführliche Bericht kann in der Ausgabe vom März 2014 nachgelesen werden.

Kommt aus einem kleinen System automatisch kleiner Sound?

"Die Detailauflösung ist erste Klasse, und der TS107 integriert sich so nahtlos und unaufdringlich, dass der Tester sich hin und wieder gezwungen fühlte, den Finger gegen die Kalotte zu drücken um zu testen, ob der Sub auch arbeitet."

"Dies ist ein hervorragend klingendes, den gesamten Frequenzbereich abdeckendes System mit benutzerfreundlichen Eigenschaften, das besonders gut für kleinere Räume geeignet ist!"

MusicTech hebt lobend hervor:
• Großartige Soundqualität
• Exzellente Fernbedienung
• Gesamtes Frequenzspektrum
• Kompakt
• Exzellente, an der Vorderseite angebrachte Bedienelemente
• Standby Modus

Den kompletten Testbericht in englischer Sprache finden Sie in der Märzausgabe von MusicTech.

Vielen Dank an MusicTech, dass wir den Artikel auszugsweise verwenden dürfen.

SC204, TS107 sowie auch alle anderen 2Weg-, 3Weg-, 4Weg-Modelle und Subwoofer von EVE Audio sind bereits in etlichen Ländern erhältlich. Bitte fragen Sie unseren Vertriebspartner in Ihrem Land nach einem Händler, der die EVE´s in der Vorführung hat.

Weitere Informationen und Einzelheiten zu der kompletten Produktrange finden Sie in den einzelnen Produktbeschreibungen oder auch in unseren Bedienungsanleitungen.

TS108 in FutureMusic

28/03/2014

TS108 erhält den Platinum Award von FutureMusic

EVE Audios mittlerer Subwoofer TS108 wurde vom britischen FutureMusic Magazin getestet.

Hier einige Auszüge aus dem Artikel:
"Dieser TS108 kann Unmengen tiefe Frequenzen produzieren und als bekennender 2.1-Monitor-Nutzer muss ich sagen, das hier hat mich umgehauen."

"..., der TS108 ist ein großartiger Subwoofer, der eingebaute DSP erweist sich ideal zur Nutzung nicht nur mit EVE Audios eigenen Near-Field-Monitoren sondern mit jedem aktiven Monitor."

"Es ist komisch, sich für einen Subwoofer zu begeistern, aber dieser TS108 ist exzellent und steckt randvoll mit Know-How."

FutureMusic lobt:
1. Für ein sehr flexibles 2.1 Set up
2. Die Fernbedienung ist ein Geschenk des Himmels
3. Unmengen tiefer Frequenzen

Für seine exzellente Performanz bekam der TS108 von FutureMusic den Platinum Award verliehen! Wir sagen Dankeschön!!

Den kompletten Testbericht in englischer Sprache finden Sie in der Märzausgabe von FutureMusic oder online auf musicradar.com.

Vielen Dank an Future Music, dass wir den Artikel verwenden dürfen.

Die komplette Produktpalette von EVE Audio ist in etlichen Ländern erhältlich. Bitte fragen Sie Ihren lokalen Vertriebspartner nach Ihrer ganz persönlichen EVE Audio-Demo.

Weitere Informationen und Einzelheiten zur kompletten Produktrange finden Sie in den einzelnen Produktbeschreibungen oder auch in unseren Bedienungsanleitungen.

DJ QuestionMark

17/03/2014

Stephan Ying auch bekannt als DJ QuestionMark entscheidet sich für SC208

Stephan Ying, auch bekannt als DJ QuestionMark ist taiwanesischer DJ, Produzent und Soundingenieur. 2010 gewann er den Ostasien-Pioneer-DJ Wettbewerb, 2011 den World DJ Championship und vertritt Taiwan beim World DJ-Wettbewerb, der jedes Jahr in Großbritannien zwischen 20 DJs aus aller Welt ausgetragen wird.

Eines seiner jüngsten Projekte war die Produktion der Musik für die Eröffnungsfeier des World Ice Event "2013 Artistik on Ice", bei dem unter anderem Olympia-Goldmedaillengewinner in Taipei, Guangzhou, Shanghai und Peking auftraten.

Seine ständige Neugier nach Musik, lässt ihn stets auf der Suche nach verschiedenen Musikrichtungen und Möglichkeiten sein. Einige seiner Arbeiten finden Sie hier: KDX Red House, Petroleum, Can't See No Light, Sound of Comebuy.

Stephan Ying: "Meine 5"-Monitore, die ich bislang verwendete, genügten mir nicht mehr, da ich nach mehr Details im Bass- und unteren Mittenbereich suchte. Also sah ich mich nach 7-8" Monitoren um, die in mein Studio und Budget passten. Bei Monitoren ist mir die räumliche Tiefe wichtig, die Höhen sollten nicht scharf, Tiefen druckvoll und Mitten klar sein."

Durch Mundpropaganda kam DJ QuestionMark in Kontakt mit Audio Solution und demzufolge mit EVE Audio. Er kommentiert: "Wir hatten eine Reihe von Marken in einem intensiven A/B-Vergleichstest zur Verfügung aber ich merkte schnell, dass mir der Klang der EVE's sehr gefiel. Wir hörten Dance, Jazz und Funk, aber egal, welche Musik wir hatten, die Klangwiedergabe war immer sehr klar und offen. Besonders gefielen mir Stimmen. Es war, als wären sie live. Ich konnte auch einige eigenen Arbeiten hören und ganz gleich, ob es sich um eine Studioaufnahme oder Live-Performance handelte, Mängel wurden sofort aufgedeckt. Für mich sind die EVEs die am besten geeigneten Monitore, mit denen ich gearbeitet habe. Meine Mixe sind um ein vielfaches akkurater geworden ich bin sehr zufrieden.

Obwohl die EVEs ein wenig teurer als gedacht waren, habe ich sie gekauft und meine Entscheidung seither nicht bereut. Die EVE SC208 sind nun in meinem Studio installiert. An die Art der Wiedergabe der hohen Frequenzen musste ich mich erst etwas gewöhnen, aber der Sound ist immer klar und seidig. Die komfortable Bedienung mit dem Regler in der Front bietet einfachen Zugang zu HIGH, LOW und DESK Settings. Das spart eine Menge Zeit. Nachts und bei geringer Lautstärke ist die Wiedergabequalität auf gleichbleibend hohem Niveau. Mit dieser hervorragenden Klangqualität kann ich länger arbeiten und meinen Ohren ermüden nicht. Ich bin sicher, dass dieses Paar EVE SC208 der Beginn einer langjährigen und engen Freundschaft ist. Meinen besten Dank an EVE Audio und Audio-Solution für solch wunderbaren Monitore."

Lee Sheng Musical Instruments CO., LTD. repräsentiert EVE Audio in Taiwan. Für eventuelle Fragen hilft man Ihnen gern unter +886 2 2382 2568 weiter oder besuchen die Homepage www.audiosolution.com.tw.
Verkaufsdirektor Allen Chou und Brandmanager James Tan freuen sich, Sie zu beraten.

Musikmesse

04/03/2014

Musikmesse 2014 – EVE Audio ist wieder dabei und mehr denn je!

Wir freuen uns unsere Serie professioneller Studio Monitore auf der Musikmesse in Frankfurt/Main vom 12. bis 15. März präsentieren zu dürfen.

Neben unseren 2-Weg- und 3-Wege-Monitoren werden wir die komplette Serie unserer seit Herbst verfügbaren 4-Wege-Systeme und Subwoofer vorführen und zeigen zum ersten Mal unsere brandneuen Modelle SC3010 und SC3012!

Beide Modelle SC3010 und SC3012 sind in Deutschland entwickelt und gefertigt. Als Haupt-Monitore sind sie besonders für große Aufnahmestudios, Mastering-Suiten, Audio Post-Production-Studios für Film und Fernsehen, Kino-Anwendungen und für Wandinstallationen geeignet.

In der SC3010 verwenden wir einen neuentwickelten 10 "Tieftöner, während in der SC3012 ein 12" Tieftöner arbeitet. Beide Modelle sind mit einem 5 "Rohacel ™ Sandwich-Membran-Tieftöner ausgestattet, der den Mitteltonbereich äußerst deutlich und detailliert wiedergibt.

SC3010 und SC3012 sind die einzigen Monitore von EVE Audio, die mit dem neu entwickelten Air Motion Transformer RS6 ausgestattet sind. Durch die veränderte Geometrie und vergrößerte Fläche der gefalteten Membran lassen sich höhere Schalldruckpegel in einem erweiterten Frequenzbereich – ab 1800Hz – erzielen.

Neugierig geworden? Dann kommen Sie uns auf der Musikmesse in Frankfurt/Main vom 12. bis 15. März besuchen. Wir freuen uns auf Sie am Stand 5.1B57.

Creative Audio Works

21/02/2014

Creative Audio Works, Plymouth, MA
Stewart Adam, Besitzer

Adam Stewart begann seine Karriere in der Musikindustrie der 80er, als er in Tonstudios arbeitete und die USA mit einem LKW bereiste, um Live-Konzerte für BB King, Joan Armatrading, The Hank Jones Trio, Sha Na Na, und The King Biscuit Flower Hour, Roxy Music, Steve Forbert, Canned Heat, McGuinn, Clark and Hillman und Aerosmith aufzunehmen. Stewart Adam's Name war eng verbunden mit Audio-Recording.

Später arbeitete er mehr als 30 Jahre in den Bereichen Film- und Video-Produktion. In seiner Karriere hatte Adam an mehr als tausend Werbespots und Imagefilmen (unter anderem für McDonalds, Ocean Spray, Bank of America...) mitgewirkt, wobei sein Sinn für "getting it right" neu definiert wurde.

In jüngerer Zeit waren es Dokumentarfilm-Projekte wie der Oscar-nominierte "On Tip Toe", ein Film über Ladysmith Black Mambazo, die im Background-Chor auf Paul Simon's Graceland Album zu hören ist, "Road to Reconcilation", ein Film über die Kämpfe in Nordirland oder "The War" von Produzent Ken Burns, mit denen sich Adam einen Namen bei vielfältigen und komplexen Projekten machen konnte.

Seit der Gründung im Jahr 2005 erweitert sich das Arbeitsgebiet von Creative Audio Works ständig. Audio-Archivierung und Restaurierung gehören ebenso dazu wie die vor kurzem neu ins Angebot genommenen Audio-Mastering für Musik und Mix-to-pix Service. Adam sagt: "Der Markt und die Übertragungstechnologien fragen nach hochwertigem Mastering-Service bei einer Reihe von verschiedenen Projekt-Typen und wir sind perfekt ausgestattet, um diese Leistungen anzubieten."

Mix Magazine nominierte Creative Audio Works' neues Studio für "the class of 2012" in der Kategorie Best New Studio of the Year. Entworfen wurde das Studio von Lou Clarke von Sonic-Space. Es beinhaltet zwei Workstations mit unabhängigen Arbeitsabläufen für Restaurierung, Mixing und Mastering sowie Übertragung von analogen Medien. Diese Workstations wurden weitgehend von Adam selbst gebaut.

Ergänzt wird das Studio durch Kassettenrekorder, Plattenspieler und andere, nunmehr seltenere Transfer-Wiedergabe-Formate. Adam erklärt: "iZotope RX, WaveLab und Cubase sind nur einige der Software-Tools, die wir verwenden. Jedes Projekt erfordert die richtige Verwendung der Elemente und eine entsprechende Behandlung, um die besten Ergebnisse zu erzielen."

Nach umfangreichen Tests verschiedener Monitor-Systeme entscheidet sich Adam für EVE: "Wir haben uns für EVE Audio SC208s, entschieden und sind sehr zufrieden mit unserer Wahl! Die EVE Audio SC208 bieten zuverlässiges und genaues Abhören bis 36Hz, und die reaktionsschnellen AMT Hochtöner garantieren viele Stunden ermüdungsfreies Hören." Stewart Adam sagt weiter: "Die EVE-Monitore sind perfekt für die Creative Audio Works Studio, da sie zuverlässig bei der Restauration von Musikmaterial aber auch beim Mixing und Mastering arbeiten. Genaue Übersetzung ist von wesentlicher Bedeutung, und "nur" Zuhören ein Vergnügen. Die EVE's decken unseren Bedarf perfekt ab."

Ab Januar 2014 wird Creative Audio Works einen Audio Mastering Service für Chartburst-Mitglieder anbieten. Chartburst ist eine neue Plattform zur Entdeckung von Talenten, die ebenfalls Indie-Musiker mit A & R Vertretern und großen Plattenfirmen verbindet. Projekte von Creative Audio Works, bearbeitet mit EVE Audio Monitoren, werden dazu beitragen, die Zukunft der Chartburst Mitglieder zu gestalten. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.creativeaudioworks.com.