Bestellen Sie unseren Newsletter
3" Master/Slave
SC203
2-Weg 4" Monitor
SC204
2-Weg 5" Monitor
SC205
2-Weg 7" Monitor
SC207
2-Weg 8" Monitor
SC208
3-Weg 5" Monitor
SC305
3-Weg 7" Monitor
SC307
4-Weg 7" Monitor
SC407
4-Weg 8" Monitor
SC408
10" Main Monitor
SC3010
12" Main Monitor
SC3012
7" Subwoofer
TS107
8" Subwoofer
TS108
10" Subwoofer
TS110
12" Subwoofer
TS112
Passiver Router
PMR 2.10
für SC203/204/205
Wandhalter
für EVE SC203
SC203 Zubehör
MESSEN Datum Ort Standnummer
Expomusic 04.10 - 08.10.2017 São Polo - Brasilien
Music China 11.10 - 14.10.2017 Shanghai - China Stand W4E52
Muzik Yarmarok 12.10 - 14.10.2017 Kiev - Ukraine
SAE Alumni Convention 18.10 - 19.10.2017 Köln - Deutschland Stand Nr. 4
Výstava 28.10 - 29.10.2017 Bratislava - Slowakei
Musika 29.10.2017 Rom - Italien
Inter BEE 15.11 - 17.11.2017 Tokyo - Japan
NAMM Show 25.01 - 28.01.2018 Anaheim - USA Stand Nr. 11008
SC407 für Randy Copus

29/09/2017

BeliEVEr Randy Copus von Galactic Playground Music vertraut der SC407!

Randy Copus hat in den letzten Jahrzehnten in fast allen Genres der populären Musik gearbeitet. Er komponierte, produzierte, spielte live und arbeitete als Sound-Ingenieur. Bestens bekannt ist Copus durch seine Arbeit in der progressiven New Age Band 2002. Die Band hat gerade ihr 20. Album produziert. Copus betreibt das Galactic Playground Music Studio, das nördlich von Dallas, Texas, USA liegt und bereits mehrfach mit Preisen ausgezeichnet wurde. Hier wird alles produziert, egal ob es sich um Chart-Alben handelt bis hin zu Voiceover für E-Learning, interaktives Training, Multimedia usw.

Wenn es um die technische Ausrüstung des Studios geht, dann entscheidet Copus gern selbst darüber, worin investiert wird. "Wir sind stets bemüht, das Studio besser zu machen", sagt er. Das ist gar nicht so einfach, denn bei der Vielzahl der Anwendungen ist es nicht leicht, Produkte zu finden, die bei allen Anwendungen den Erwartungen entsprechen. Die jüngste Suche nach einem guten Abhörlautsprecher ließ ihn zu EVE Audio wechseln. Davor nutzte er bereits Lautsprecher mit Air Motion Transformern eines anderen bekannten Herstellers.

"Abhörmonitore sind das wichtigste Werkzeug in meinem Studio. Auf sie muss ich mich 100% verlassen können. Da zeigten meine alten Monitore Schwächen und gute Ergebnisse zu erzielen, wurde schwieriger. Besonders bei den mittleren und sehr tiefen Frequenzen. Ich habe dann die EVE SC407 ausprobiert und ich konnte kaum glauben, wie gut ich damit arbeiten kann. Sie klingen auch in den Mitten so klar und präzise. Ich war erstaunt wie mühelos ich zu guten Ergebnissen komme. Es gab auch keine Notwendigkeit mehr, den Mix auf anderen Boxen zur Kontrolle abzuhören. Mischen begann für mich wieder richtig Freude zu machen."

Randy ist sich sicher, mit seinen neuen EVE Audio Monitore länger konzentriert arbeiten zu können. "Ich musste vorher alle zwei Stunden eine längere Pause machen. Das Abhören hat mich angestrengt und es hat unnötig Energie verbraucht. Die EVE Audio Monitore geben alles so klar wieder, dass ich mit weniger Anstrengung schneller zum Ziel komme. Wenn ich z.B. bei 13kHz etwas um 1dB ändere, wird der Unterschied für mich sofort deutlich. Solche kleinen Änderungen habe ich vorher einfach nicht gehört. Mit den alten Monitoren wurde diese wichtige Information nicht preisgegeben.

Da Copus jetzt auf EVE SC407 Fullrange Monitoren mischt, kann er auch auf einen Subwoofer verzichten. "Bis ich die EVE SC407 bekam, verwendete ich einen Subwoofer. Ingenieure müssen wissen, was in den unteren Oktaven passiert. Bei den SC407 brauche ich keinen separaten Subwoofer mehr, was mir bei den Stereoproduktionen sehr gefällt. Ich bevorzuge Monitore, die das volle Klangspektrum wiedergeben. Das ist für mich besser als wenn ein Teil des Klangs irgendwo vom Fußboden kommt. Mit den SC407 verändert sich der Klang kaum, wenn ich mich im Raum bewege. Das habe ich vorher noch nie so gut erlebt."

Studio Monitore mussten in den letzten Jahren mit den großen Fortschritten der Studiotechnik standhalten. Copus sagt: "Das Niveau und die Genauigkeit der Wiedergabe, die ich jetzt mit den EVE SC407 habe, sind Lichtjahre entfernt von dem was ich vorher hatte. Sie haben mein Leben als Sound-Ingenieur professional verändert!"

EVE Audio wird von Momentum Audio Sales in Nordamerika repräsentiert. Für eine Demo oder zu Informationen über Ihren nächsten EVE-Händler, wenden Sie sich bitte an Momentum Audio Sales unter 1-888-470-0067 oder besuchen www.momentumaudiosales.com.
Informationen zu weltweiten EVE-Vertrieben finden Sie hier.

Besuch bei EVE Audio

30/06/2017

EVE Audio – ein Firmenbericht



Begleiten Sie uns auf einem Video-Rundgang durch unsere Firma EVE Audio:

Einen Abriss unserer Firmengeschichte finden Sie hier. Zu unserem Laborbereich an unserem Berliner Firmenstandort gehören ein Hallraum und ein reflektionsarmer Raum. Wozu dieser reflektionsarme Raumes dient, können Sie hier nachlesen nachlesen.

Weitere Videos sind auf unserem YouTube-Kanal verfügbar – Danke fürs Anschauen!

Unsere Studiomonitore sind in über 60 Ländern erhältlich. Informationen zu Ihrem nächstgelegenen EVE-Händler finden Sie hier.

Weitere Informationen und Einzelheiten zu unseren Produkten finden Sie in den einzelnen Produktbeschreibungen oder in unseren Bedienungsanleitungen.

SC203 in LowBeats & audisseus

09/06/2017

LowBeats and audisseus testen EVE Audio SC203

Der kleinste Lautsprecher in unserem Produktportfolio, unser Desktop-Lautsprecher SC203, hat das Interesse von gleich zwei deutschen Fachmagazinen geweckt: LowBeats und audisseus haben dieses Model getestet. Was beide Fachzeitschriften kommentieren, veröffentlichen wir hier auszugsweise:

LowBeats

"Besonderes Lob verdient die Basswiedergabe: Sie reichte erwartungsgemäß zwar nicht in die tiefste Oktave, war aber für ein Boxenset dieser Größe außergewöhnlich straff und sauber. Der Vorteil: Auf diese Weise werden tieffrequente Raumresonanzen weniger angeregt, was den klanglichen Eindruck auch in Räumen mit nicht optimaler Akustik angenehm dröhnfrei, aber dennoch druckvoll macht."
"Dass das Eve Audio auch das nötige dynamische Temperament mitbringt, zeigte sich bei extrem kritischen Psytrance-Tracks wie dem untenstehenden "We Have To Go Even Deeper" von Crystal Vibe – selbst bei kräftigen Lautstärken blieb der sensible "Klick" in der Attack-Phase der martialisch druckvollen Bassdrum voll erhalten."
"Dem insgesamt hohen, qualitativen Anspruch, gepaart mit erstklassigem Engineering, steht die Verarbeitung in nichts nach, sodass der Kaufpreis von 499 Euro absolut gerechtfertigt ist."
"Wenn geringer Platzbedarf und Mobilität die Hauptrolle spielen, dürfte das Eve Audio SC203 klanglich wie funktional derzeit wohl konkurrenzlos sein."

audisseus

"Die Basswiedergabe ist dank der Unterstützung durch die Passivmembran wirklich befriedigend und die Wiedergabe hoher Lagen gelingt dank AMT sowieso."
"EVE Audio hat mit den SC203 ein paar tolle Kleinmonitore im Angebot. Sie sind nicht billig, aber jeden Euro wert. Top ausgestattet, sehr gut verarbeitet, bieten durchdachtes Zubehör (Tasche, Subwoofer) und lassen sich mit analogen und digitalen Quellen verbinden."
"Unbedingte Empfehlung!"

Beide Testberichte sind in deutscher Sprache auf der SC203 Produktseite oder hier veröffentlicht.

Vielen Dank an LowBeats und audisseus für die Testberichte.

Bei einem gut ausgebauten Händlernetz in Deutschland sind die EVE Audio Studiomonitore permanent vorführbereit. Informationen zu Ihrem nächstgelegenen EVE-Händler erhalten Sie hier oder telefonisch unter +49-30-6704 4180. Informationen zu weltweiten EVE-Vertrieben finden Sie hier.

Weitere Informationen und Einzelheiten zu unseren Produkten finden Sie in den einzelnen Produktbeschreibungen oder in unseren Bedienungsanleitungen.

SC207 für Jangwon Kim

22/05/2017

Jangwon Kim vertraut auf SC207

Jangwon Kim ist einer der angesagtesten Keyboarder und Produzenten in Korea. Als brillanter Keyboarder bedient er in der bekannten koreanischen Indie Band "Daybreak" die tasten aber er komponiert auch Filmmusiken für diverse koreanische Filme (beispielsweise Soundtracks für die Filem "Ditto" oder "My Boss My Hero"). Darüber hinaus arbeitet Jangwon Kim mit vielen K-Pop Künstlern zusammen.

Unser koreanischer Vertriebspartner Sound N Music konnte Jangwon Kim Interview gewinnen und ihn zu seiner Meinung über die EVE Audio SC207 befragen, die seit kurzem in seinem Studio stehen.

"Bevor ich die SC207 benutzte, arbeitete ich mit verschiedenen Monitoren. Darunter waren 4 Zoll Monitore, mit denen die Soundwiedergabe klar und die Boxen gut ausbalanciert waren, aber die Wiedergabe der tiefen Frequenzen war schlechter als von mir erhofft. So suchte ich nach Lautsprechern, die beides können und habe mit den EVE Audio SC207 die für mich perfekten Monitore gefunden. Ich hatte auch SC307 oder SC208 in der engeren Auswahl, aber mein Studio ist nicht groß, so dass ich mich für SC207 entschieden habe. Die Ergebnisse, die ich mit den SC207 erziele, haben sind total beeindruckend. Der tiefe Frequenzbereich ist deutlich druckvoller, kleine Details, die ich vorher nicht hören konnte, sind kristallklar und transparent herauszuhören. Das Stereobild breit und lässt die Verteilungen der Instrumente gut beurteilen."

Jangwon Kim führt weiter aus: "Bei früher von mir verwendeten 7" und 8" Monitore hatte ich immer Probleme mit überbetonten Bässen. Die SC207 produzieren einen vollen Sound ohne dass die Bässe überbetont sind. Noch habe ich die SC207 nicht so lange, bin mir aber sicher, dass ich ihr volles Potential Stück für Stück besser ausschöpfen kann, je länger ich damit arbeite. Darauf freue ich mich schon."

Sound n Music ist unser exklusiver Vertriebspartner in Korea. Für weitergehende Information kontaktieren Sie bitte Sound n Music Co. unter +82 2 2058 1226 oder besuchen www.sound-music.co.kr. Firmeninhaber JY Kim und sein Team helfen gern weiter.



EVE Newsletter bestellen:


Nicht mehr anzeigen!