Bestellen Sie unseren Newsletter
 
EU-GDPR-Vorschrift (Datenschutzgrundverordnung)
Alle eingegebenen Daten werden ausschließlich bei EVE Audio in einer zentralisierten geschützten Datei gespeichert um Ihnen den gewünschten Newsletter zukommen zu lassen. Ihre eingegebenen Daten werden bis zum Abbestellen des Newsletters in dieser geschützten Datei gespeichert. Es werden keine Daten an Dritte weitergeleitet. Sie haben die Möglichkeit, auf ihre gespeicherten Daten unter folgenden zu erhalten.
SC207+SC307
A-Town Recordings
SC207
BahçeKat Studio
SC307+TS110
Ben Collier
SC208
Bob Spencer
SC307
Callum MacColl
SC207
Cam Bluff
SC407
Chevy One
SC203
Chrysanthemum Bridge
SC307
Crada
SC307
Craig Carter
SC208
Creative Audio Works
SC407
Cutfather
SC407+TS112
Dallas Studios
SC205
Dazastah
SC307
Dirtcaps
SC407
DJ Daniele Danieli
SC207+SC307+TS110
DJ eM
SC407
DJ Fopp
SC208
DJ QuestionMark
SC207
Eldar Djangirov
SC305
Fullframe Studio
SC407
Funky Viva Productions
SC407
Goodluck
SC305
Gwenael Damman
SC205+SC207+TS112
Hauptwerk Systems UK
SC207+SC408
High Tide Studios
SC207
Hromadske.TV
SC207
Hull College Group
SC305+TS108
Hyoung Woo Roh
SC207
Jangwon Kim
SC307+SC407+TS112
JLMx Studio
SC407+TS112
Johnny Yim
SC207+SC305+TS110
Joy Art Studio
SC205+SC207+SC208
Kingston College
SC203+SC407+SC408
Kung Fu Studios
SC307+TS112
La Baia dei Porci
SC208
La Distilleria
SC307
Les Liens du Son
SC203+SC307+TS108
LoudBell Studio
SC307
Łukasz & Adam Sztaba
SC408+TS112
Mischke
SC207+TS108
NoizeBusters Studio
SC207+SC408
Onkio Haus
SC407
Piotr Semczuk
Polnische BeliEVErs
SC307
Pughouse Studios
SC407
Randy Copus
SC205+SC307
Record Factory
SC407
Red Loft Studio
SC307
Robby De Sa
SC207+SC208+TS108
Rumänische BeliEVErs
SC407
Route94
SC207
Sear Sound Studio
SC208+TS112
Sepura
SC407
Shake Down Studio
SC305
Shigeo Aoki
SC203
Super Changddai
SC207
Thundabird Studios
SC307
Tom Olbrich
SC407
University of Northampton
SC305+TS108
Village Recording Studio
SC407
WireWorld Studio
SC3010
Woodbine Street
SC307
WSL Studio
SC3010+TS110
W & W

USAEldar Djangirov

Pianist

SC207

When Eldar Djangirov, ein junger Pianist aus Kansas City, US, unterzeichnete bereits im Alter von 17 Jahren einen Vertrag bei Sony Masterwork. Schon damals beeindruckte er mit seinem gewaltigen Feuerwerk und umfangreichen Wissen über Bebop. Er hatte das große Glück mit Lehrmeistern wie Dr. Billy Taylor, Michael Brecker, Marian McPartland, Dave Brubeck, Wynton Marsalis, Joshua Redman, Chris Potter, Nicholas Payton, Harvey Mason, Chris Botti, Joe Locke, Ron Carter, Pat Martino, Roy Hargrove und vielen anderen zu arbeiten. Diese und andere wunderbare musikalische Erfahrungen ermöglichten Eldar seine eigenen musikalischen Visionen zu entwickeln.

Die New York Times beschrieb den in New York lebenden und Grammy-nominierten Pianisten Eldar Djangirov als "eine Mischung aus musikalischer Intelligenz, organisatorischem Können und Begeisterung, die, weil so scheinbar lässig, umso mehr beeindruckt... ein übersprudelnder Impressionist."
Dr. Billy Taylor sagte: "Eldar Djangirovs Spielen zeigt Glanz, Komplexität und Disziplin... er nimmt seine Musik sehr ernst und überlegt genau, was er tut."
Die Jazz Times kommentierte: "Vielleicht hat er einen Pakt mit Luzifer geschlossen, der größte Pianist aller Zeiten zu sein."
Von Dave Brubeck wurde er als "Genie, das über den meisten jungen Menschen steht", gelobt, der "sein Instrument auf eine einmalige Art und Weise beherrscht."

Eldar trat bei zahlreichen großen Jazz-Festivals auf, tourte ausgiebig in Nordamerika, Europa und Asien und füllte die Hallen von Hollywood Bowl bis Carnegie Hall.
Im nationalen Fernsehen trat Eldar unter anderem bei den Grammy Awards in den Jahren 2000 und 2008 auf, war bei der Late Night show mit Conan O'Brien, in der CBS Saturday Early Show und bei Jimmy Kimmel Live zu sehen. Darüber hinaus hat er mit weltbekannten Orchestern wie dem NHK Symphony Orchestra, dem Russian National Orchestra und dem San Diego Symphony Orchestra gespielt. Seine letzten beiden Trio-Alben "Virtue" und "Breakthrough", die mit Armando Gola (Bass) und Ludwig Afonso (Schlagzeug) aufgenommen wurden, waren ebenso große Erfolge wie Gastauftritte mit Joshua Redman, Nicholas Payton, Chris Potter und Joe Locke.

Wir bei EVE Audio freuen uns, dass Eldar Djangirov EVE SC207 Monitore für seine Arbeit benutzt und wir ihn mit seinem erstaunlichen Talent bei der Verwirklichung seiner Vision unterstützen können. Wie die EVEs in Eldars Welt passen, beschreibt er folgendermaßen: "Dank der positiven Energie wurde "Virtue" mein Lieblings-Album, das ich mit dem Trio gemacht habe. Ich mag, wie "Virtue" auf den SC207 klingen. Von allen Lautsprechern, die ich besessen habe, sind die SC207 meine Favoriten – absolute Ausgewogenheit, präziser und straffer Bass und makellose Klarheit."



EVE Newsletter bestellen:


Nicht mehr anzeigen!